Grauburgunder trocken

Grauburgunder trocken

Artikelnummer: P07

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 – 3 Werktage

5,40 €
Inhalt: 0.75 Liter (7,20 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

gelbfruchtige Aromen, leicht schmelzig

Anzahl:

Unser Grauburgunder ist untermalt von gelbfruchtigen Aromen, er besitzt einen zarten Schmelz und... mehr

Unser Grauburgunder ist untermalt von gelbfruchtigen Aromen, er besitzt einen zarten Schmelz und zeichnet sich unter anderem auch als angenehmer Essensbegleiter aus. Die Beerenhaut des Grauburgunders ist rötlich gefärbt, dennoch zählt er zu den Weißweinrebsorten. 

Eigenschaften

  • Kategorie: Parkett
  • Jahrgang: 2020
  • Qualität: deutscher Qualitätswein
  • Rebsorte: Grauburgunder
  • Region: Pfalz
  • Restzucker: 1,4 g/l
  • Säure: 5,8 g/l
  • Volumen: 0,75 l
  • Alkohol: 12,5 %vol
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Geschmacksrichtung: trocken

Essen zum Wein

Geflügel
Schwein
Käse
Pasta
Antipasti
Pizza

Weinlehre

Optimale Trinktemperatur: 10 °C
Birne, nussig
vielschichtig, schmelzig
Edelstahl

Rebsorteneigenschaften

Grauburgunder liefert recht gute Erträge und, wenn gewollt, hohe Mostgewichte. Die Dichtbeerigkeit erleichtert den Botrytisbefall zur Erzeugung edelsüßer Weine. Die Sorte ist wenig krankheitsanfällig und kaum frostempfindlich. Sie gedeiht besonders gut auf Lößterrassen, aber auch auf Kalkboden und steinigen Untergründen. Lehmige Böden sind weniger geeignet. Ertragsreduzierungen und effizientes Ausdünnen des Behangs sind gut möglich und werden vielfach praktiziert.

Die französische Bezeichnung Pinot geht auf das französische „pin“ (Kiefer) zurück und beschreibt die an Kieferzapfen erinnernde Traubenform. Die Bezeichnung Ruländer geht auf den Kaufmann Johann Ruland zurück, der 1711 im pfälzischen Städtchen Speyer in einem Garten die (ihm unbekannten) Burgunderreben vorfand und vermehrte. Die hohe Qualität der Weine überzeugte die Winzer wohl schon im 19. Jahrhundert; stolz gaben sie der Sorte regional unterschiedliche Namen, die zwischenzeitlich verschwunden sind. „Ruländer“ ist der Name, unter dem die Rebsorte klassifiziert ist, „Grauer Burgunder“ und „Grauburgunder“ sind die für deutsche Weine dieser Sorte zulässigen Synonyme. Quelle: DWI
Chardonnay trocken Chardonnay trocken
Inhalt 0.75 Liter (7,07 € / 1 Liter)
5,30 €
Weißburgunder trocken Weißburgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € / 1 Liter)
6,90 €