Souffleur Rotweincuvé trocken

Souffleur Rotweincuvé trocken

Artikelnummer: R56

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1 – 3 Werktage

6,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (9,20 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

markante Kirsch- und Vanillenase, pfeffrig-fruchtiger Geschmack, leichter Holzeinfluss - der Weinflüsterer mit internationaler und regionaler Besetzung

Anzahl:

Markante Kirsch- und Vanillenase, pfeffrig-fruchtiger Geschmack, leichter Holzeinfluss. Ein... mehr

Markante Kirsch- und Vanillenase, pfeffrig-fruchtiger Geschmack, leichter Holzeinfluss. Ein Cuvée aus Portugieser, Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz wird Ihnen gefallen. Unser Weinflüsterer mit internationaler und regionaler Besetzung.

Eigenschaften

  • Kategorie: Rang
  • Jahrgang: 2019
  • Qualität: deutscher Qualitätswein
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Portugieser, Shiraz
  • Region: Pfalz
  • Restzucker: 1,1 g/l
  • Säure: 4,3 g/l
  • Volumen: 0,75 l
  • Alkohol: 13 %vol
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Geschmacksrichtung: trocken

Essen zum Wein

Rindfleisch
Wild
Käse
Pasta

Weinlehre

Optimale Trinktemperatur: 17 °C
Rotweintrauben
pfeffrig, kirschig
kraftvoll fruchtig, würzig
Edelstahl
Maischegärung

Rebsorteneigenschaften

Portugieser: Die Sorte stellt geringe Boden- und Lagenansprüche, ist allerdings weniger für feuchte und schwere Böden geeignet. Auch mit nährstoffarmen Sandböden kommen die Reben gut zurecht. Treten keine Schäden durch Winterfröste ein, gilt der Portugieser als wüchsig und ertragssicher. Die Trauben reifen früh und können als Qualitätswein mitunter schon in der ersten Septemberhälfte geerntet werden.

Merlot: er reift relativ früh bei gutem Mostgewicht. Die recht dunklen Weine erinnern an den Geschmack von Pflaumen und schmecken weich und geschmeidig. Das macht sie vielen Weinfreunden zugänglich

Shiraz: Syrah ist eine natürliche Kreuzung aus den sehr alten Sorten Mondeuse Blanche und Dureza. Sie stammt wahrscheinlich aus dem Tal der Rhône in Frankreich und wird weltweit angebaut, ganz überwiegend in Frankreich mit 63.958 ha (2015), gefolgt von Australien und Spanien

Cabernet Sauvignon: Cabernet Sauvignon als natürliche Kreuzung aus Cabernet Franc x Sauvignon Blanc zählt zu den sehr spät reifenden Rebsorten, die sich dadurch auszeichnet, dass Geschmack und Bouquet unabhängig von Standort und Klima stets unverwechselbar bleiben. Die Trauben enthalten besonders viele Kerne, Farbstoffe und Tannine, wodurch der Wein eine tiefdunkle Farbe erhält und sich für einen Barrique-Ausbau sowie eine langjährige Lagerung hervorragend eignet. Cabernet Sauvignon hat als idealer Cuvéepartner seinen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Die Weine des Cabernet Sauvignon haben eine kräftige Tanninstruktur und weisen den typischen Geschmack von schwarzen Johannisbeeren (Cassis) und ein Aroma von grüner Paprika auf.

Quelle: DWI
Spätburgunder trocken Spätburgunder trocken
Inhalt 0.75 Liter (11,73 € / 1 Liter)
8,80 €
Shiraz trocken Shiraz trocken
Inhalt 0.75 Liter (12,80 € / 1 Liter)
ab 9,60 €
Cabernet Sauvignon im Barrique gereift trocken Cabernet Sauvignon im Barrique gereift trocken
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € / 1 Liter)
ab 10,90 €
Paukenschlag im Barrique gereift trocken Paukenschlag im Barrique gereift trocken
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
ab 16,50 €